Lagebildauswertung

Behalten Sie den Überblick!

In zahlreichen Einsätzen und an vielen Orten entstehen unzählige Beobachtungen, gute Lösungen, noch offene Herausforderungen und konkrete Bedrohungen.

Diese wertvollen Erkenntnisse werden bewertet und in einem strukturierten Prozess Maßnahmen erarbeitet.

In großen Organisationen mit breitem Einsatzspektrum sind Mitarbeiter oft mobil in Einsätzen unterwegs oder arbeiten stationär an vielen verschiedenen Orten. Es ist wichtig, alle Informationen und Erkenntnisse zur aktuellen Lage im Zusammenhang zu betrachten und auszuwerten. Entscheider werden dadurch stets aktuell mit den richtigen Erkenntnissen und Maßnahmenvorschlägen versorgt und können fundierte Entscheidungen treffen.

Nur so erhalten Sie aus isolierten Einzelmeldungen ein aktuelles und umfassendes Bild der Lage im Gesamtzusammenhang und treffen die richtigen Maßnahmen nicht nur reaktiv (Blick in den Rückspiegel), sondern auch proaktiv in Hinsicht auf vorweggenommene zukünftige Entwicklungen – durch fundiertes und laufend fortgeschriebenes Erfahrungswissen.

Eine angemessene rollenbasierte Steuerung der Zugriffsrechte an Informationen und Aktionen im System erlaubt genau die Balance zwischen hoher Transparenz einerseits, sowie Vermeidung von Informationsflut und Einhaltung von Sicherheitsbedürfnissen andererseits, die für Ihre Organisation und Mitarbeiter(rollen) passt.